Deutscher Gewerkschaftsbund

27.03.2019

Sozialpartnerschaft als Erfolgsfaktor in Europa weiter fördern!

DGB

Im Rahmen des Europäischen Sozialfonds wurden in den letzten Jahren die Weiterbildungskultur in Unternehmen unterstützt, die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen im Erwerbsleben gefördert und lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle erprobt. Die neue DGB-Broschüre „Europa als Chance. Sozialpartnerrichtlinie – für Weiterbildung, Gleichstellung, Fachkräftesicherung“ gibt einen Überblick über die Ergebnisse der Richtlinie aus den letzten Jahren.

In rund 470 Projekten wurden über 200.000 Beschäftigte in mehr als 11.000 Unternehmen unterstützt. Die Sozialpartnerschaft erweist sich als Erfolgsfaktor und so haben die Projektergebnisse nachhaltige Auswirkungen in den Betrieben, in den Branchen und branchenübergreifend.

Deshalb fordert der DGB die Weiterführung der Sozialpartnerrichtlinie in der kommenden Förderperiode und einen starken und praktikablen Europäischen Sozialfonds.

DGB-Broschüre „Europa als Chance. Sozialpartnerrichtlinie – für Weiterbildung, Gleichstellung, Fachkräftesicherung“:

 


 


Hier geht's zur DGB-Stellungnahme zu den Verordnungsentwürfen der Europäischen Kommission zum ESF+ im Mehrjährigen Finanzrahmen 2021-2027.


Nach oben