Deutscher Gewerkschaftsbund

11.04.2017
Informationsveranstaltung am 12. Mai 2017 in Berlin

Fachkräftesicherung für die Arbeitswelt der Zukunft - Förderung innovativer Konzepte durch die Sozialpartnerrichtlinie

Jetzt anmelden!

Diese Richtlinie ist als gemeinsame Initiative des BMAS, DGB und der BDA das Nachfolgeprogramm der Programme „weiter bilden“ und „Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft“ (2007-2013) und wird mit ca. 130 Mio. € gefördert. Im Gleichstellungsbereich sind Projektförderungen in folgenden zwei Handlungsfeldern möglich:


Die Info-Veranstaltung findet am 12. Mai 2017 bei der BDA - Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände – in Berlin statt. Angesprochen sind insbesondere die Sozialpartner und deren Bildungswerke. Programm und Anmeldung:

www.initiative-fachkraefte-sichern.de/nc/nachricht/fachkraeftesicherung-fuer-die-arbeitswelt-der-zukunft-foerderung-innovativer-konzepte-durch-die-so-1.html

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen!

 

 


Nach oben

DGB-Frauen bei Facebook

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

DGB-Projekt "Zwischen Familie & Beruf passt kein ODER"

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

Sei dabei

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

Aktiv im

Deutscher Frauenrat
Deutscher Frauenrat

Unsere Partner