Deutscher Gewerkschaftsbund

05.03.2019
Europawahl 2019

Quiz: "Was weißt du über die Gleichstellungspolitik der EU?"

DGB

Wir setzen uns ein für ein soziales und gerechtes Europa. Denn die Gleichstellung von Frauen und Männern gehört von Anfang an zu den Grundwerten der Europäischen Union. Sie hat maßgeblich dazu beigetragen, dass in den Mitgliedstaaten die Benachteiligung von Frauen abgebaut, ihre Gesundheit geschützt und ihr Recht auf Selbstbestimmung gestärkt werden.

Was die EU sonst noch mit Gleichstellung von Frauen und Männern zu tun hat, erfährst du bei unserem Online-Quiz. Mach mit!


In diesem Quiz kannst du dein Wissen über Frauenpolitik der EU testen:

Hier: QUIZ STARTEN


Nach oben

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

DGB-Projekt "Zwischen Familie & Beruf passt kein ODER"

Klischeefrei

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

DGB-INFOSERVICE EINBLICK

Das Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

BAFZA

Perspektive Wiedereinstieg

BMFSFJ/BA

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Internationaler Frauentag: Der Weg ist nicht der Gleiche!
Am 8. März ist Internationaler Frauentag – seit diesem Jahr in Berlin ein Feiertag. Deshalb haben die DGB Frauen mit einer besonderen Aktion die Kolleginnen und Kollegen daran erinnert, dass der Weg "nach oben" von Männern und Frauen im Erwerbsleben eben nicht der gleiche ist. weiterlesen …
Artikel
Aufruf zum Internationalen Frauentag 2019
Am 26. Mai 2019 wird in Deutschland das Europäische Parlament gewählt. Zum Internationalen Frauentag werben die Frauen im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) für ein soziales und gerechtes Europa und rufen alle Wahlberechtigten auf, mit ihrer Stimme die demokratischen Kräfte in Europa zu stärken. weiterlesen …
Artikel
Equal Pay Day am 18. März 2019
Breite Unterstützung gegen die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen gab es bei unserer Kundgebung zum Equal Pay Day am 18. März 2019 am Brandenburger Tor. Neben der Bundesfrauenministerin Franziska Giffey waren auch Vertreterinnen der Bundestagsfraktionen unserer Einladung für einen politischen Schlagabtausch zum Schließen der Entgeltlücke gefolgt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten