Deutscher Gewerkschaftsbund

14.10.2015
Shell Jugendstudie 2015 veröffentlicht

Was ist jungen Menschen in Deutschland wichtig?

Die aktuelle Shell Jugendstudie 2015 ist veröffentlicht und legt zutage, was jungen Menschen in Deutschland heute bewegt. Die Studie zeigt auf: Was ist jungen Menschen in Deutschland wichtig? Sie untersucht dabei verschiedene Lebensbereiche: Werte, Familie und Beruf, politisches Engagement und Interesse sowie Freizeitverhalten. Auch Geschlechterunterschiede werden dabei deutlich.

Werte der Jugend

Junge Menschen bringen sich wieder aktiver in gesellschaftspolitisches Geschehen ein, dabei sind Werte wie Freundschaft und Partnerschaft am wichtigsten. Auch die Familie spielt eine entscheidende Rolle im Leben junger Menschen. Mehr Informationen

Familie und Beruf

Drei von vier Jugendlichen sehen ihre berufliche Zukunft optimistisch, wobei auch hier die soziale Herkunft mitentscheidet. Berufliche Erwartungen umfassen sowohl geeignete Aufstiegschancen als auch die persönliche Entfaltung - die Tätigkeit sollte nach Möglichkeit nachhaltig und sinnstiftend sein. Jungen Frauen ist dabei die Vereinbarkeit immer noch wichtiger als den befragten männlichen Jugendlichen.:

Obwohl die Familie als "Rückzugsort" empfunden wird, sinkt der eigene Wunsch nach Familie und Kindern bei den Befragten. Bei den männlichen Befragten geht der Kinderwunsch wesentlich stärker zurück als bei den jungen Frauen. Mehr Informationen

Jugend und Politik

Die befragten Jugendlichen skizzieren ein Bild des politischen "Aufbruchs", denn das Interesse am politischen Geschehen steigt insgesamt, wobei die männlichen Befragten mehr Begeisterung zeigen als junge Frauen. Mehr Informationen

Freizeit und Internet

Das Internet ist aus dem Freizeitverhalten junger Menschen unabkömmlich geworden und nicht mehr wegzudenken. Jedoch nehmen die Befragten ihr Online-Verhalten immer kritischer unter die Lupe und machen sich Gedanken zum Datenschutz. Jugendliche konsumieren nicht nur Informationen, sondern nutzen das Internet inklusive Smartphones und Apps auch als eigene Darstellungsmöglichkeit und als Plattform zum Austausch untereinander. Mehr Informationen

Die gesamte Shell Jugendstudie 2015 kann hier abgerufen werden.


Nach oben

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

DGB-Projekt "Zwischen Familie & Beruf passt kein ODER"

Klischeefrei

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

DGB-INFOSERVICE EINBLICK

Das Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

BAFZA

Perspektive Wiedereinstieg

BMFSFJ/BA

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Europäische Konferenz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
Für den 28.02./01.03.2019 lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in Kooperation mit dem Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) und der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) ein zur europäischen Konferenz „REBALANCE – Aktivitäten der Gewerkschaften und Sozialpartner zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben für Frauen du Männer“. weiterlesen …
Podiumsdiskussion: „Mehr Balance bitte! Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in der EU“
Die Podiumsdiskussion „Mehr Balance bitte! Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in der EU“ findet am 28. Februar 2019 ab 17 Uhr im Rahmen der europäischen Konferenz „REBALANCE: Aktivitäten der Gewerkschaften und Sozialpartner zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben für Frauen und Männer“ in der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin statt. weiterlesen …
Artikel
Deutscher Frauenrat legt EU-Wahlforderungen 2019 vor: Europa zusammenhalten – Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte stärken!
Im Mai 2019 wird ein neues Europaparlament gewählt. Der Deutsche Frauenrat fordert alle demokratischen Parteien in Deutschland dazu auf, sich in ihren Wahlprogrammen für Frauenrechte und Gleichstellung in der Europäischen Union einzusetzen. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten