Deutscher Gewerkschaftsbund

08.03.2012
Infobrief Nr. 1 Februar 2012

"Recht auf mehr"

Echte Gleichstellung ohne Entgeltlücke

Infobrief Nr. 1 Februar 2012 (PDF, 3 MB)

Das aktuelle Heft steht im Zeichen von Internationalem Frauentag (8. März) und Equal Pay Day (23. März).


Nach oben

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

DGB-Projekt "Zwischen Familie & Beruf passt kein ODER"

Klischeefrei

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

DGB-INFOSERVICE EINBLICK

Das Hilfetelefon - Gewalt gegen Frauen

BAFZA

Perspektive Wiedereinstieg

BMFSFJ/BA

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Entgelttransparenzgesetz verbindlicher ausgestalten!
So bleibt die Lohngerechtigkeit von Männern und Frauen noch in weiter Ferne: Hat ein Unternehmen weniger als 200 Mitarbeiter, ist es gar nicht erst auskunftspflichtig. weiterlesen …
Artikel
Nachschärfen für mehr Entgeltgleichheit!
Das Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) ist seit Juli 2017 in Kraft. Erklärtes Ziel ist mehr Transparenz der Gehälter in vergleichbaren Tätigkeiten, um die Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern in Betrieben aufzudecken und einen Beitrag zu leisten, die noch immer bestehende Gehaltslücke von 21 Prozent zu schließen. weiterlesen …
Artikel
Equal Pay Day am 18. März 2019
Breite Unterstützung gegen die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen gab es bei unserer Kundgebung zum Equal Pay Day am 18. März 2019 am Brandenburger Tor. Neben der Bundesfrauenministerin Franziska Giffey waren auch Vertreterinnen der Bundestagsfraktionen unserer Einladung für einen politischen Schlagabtausch zum Schließen der Entgeltlücke gefolgt. weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten