Deutscher Gewerkschaftsbund

11.12.2021

Solidarisch gegen Einschränkungen der Menschenrechte von Frauen!

ETUC Logo

ETUC

Die DGB-Frauen stehen solidarisch zusammen mit ihren Kolleginnen in ganz Europa, die sich für ihre Menschenrechte einsetzen. Familienplanung, sexuelle und reproduktive Rechte sind in Europa einmal mehr unter Beschuss geraten, weil die Körper von Frauen immer wieder als Instrument politischer Kontrolle und als ideologisches Schlachtfeld missbraucht werden.

Die reale Gefahr der Beschneidung von Frauenrechten resultiert aus dem Erstarken rechtspopulistischer und rechtsextremer Bewegungen in Europa. Die Situation in Polen ist ein Beispiel dafür: Ein Gesetzentwurf zielt darauf ab, legale Abtreibungen faktisch auszuschließen. Gewerkschafterinnen aus ganz Europa solidarisieren sich mit ihren polnischen Kolleginnen und Kollegen im Protest gegen die Beschneidung ihrer Rechte und im Kampf für Menschenrechte und das Selbstbestimmungsrecht der Frauen.

Hier geht's zur Erklärung des Frauenausschusses auf der Webseite des Europäischen Gewerkschaftsbundes.


Und hier findet ihr die deutsche Übersetzung der Erklärung:


Nach oben

DGB-Frauen bei Facebook

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

Frauenausstellung

Der DGB-Zukunftsdialog

Logo Zukunfstdialog
dgb

Sei dabei

Aktiv im

Deutscher Frauenrat
Deutscher Frauenrat

Unsere Partner