Deutscher Gewerkschaftsbund

Wer gleichwertige Lebensverhältnisse will, muss Gleichstellung stärken

BAG-Studie Gleichstellung als Regionalentwicklung Kühnapfel Fotografie/BAG

 

Gleichstellung ist Regionalentwicklung – das ist die Botschaft der BAG. Mit ihrer in Berlin präsentierten Studie belegt sie: Erfolgreiche Gleichstellungarbeit erhöht die Lebensqualität und die Wettbewerbsfähigkeit ländlicher Räume und wirkt damit u. a. der Abwanderung von Frauen entgegen. Sie ist gerade in ländlichen Räumen existentiell und muss durch einheitliche Gesetzgebung und eine bessere Ausstattung gestärkt werden. Denn gerade außerhalb der Ballungszentren begrenzen traditionelle Rollenbilder, eingeschränkte Mobilität und erschwerte Vereinbarkeit von Beruf und Familie insbesondere die Entwicklungsmöglichkeiten von Frauen. Deshalb brauchen wir flächendeckende Beratungsangebote, guten und günstigen ÖPNV, ortsnahe Gesundheitsversorgung – insbesondere für Schwangere, gute Arbeit und ausreichend Kitaplätze vor Ort um gleichberechtigte Teilhabe von Frauen zu ermöglichen.


Die Studie zum Download sowie Pressefotos der Veranstaltung finden Sie hier!

 

 

 


Nach oben

DGB-Frauen bei Facebook

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

DGB-Projekt "Zwischen Familie & Beruf passt kein ODER"

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

Sei dabei

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

Aktiv im

Deutscher Frauenrat
Deutscher Frauenrat

Unsere Partner