Deutscher Gewerkschaftsbund

02.10.2019
World Day for Decent Work am 07. Oktober

Welttag für menschenwürdige Arbeit: Pflegearbeit aufwerten!

IGB die Kampagne “Investing in care for gender equality”

 

 

ITUC

 

 

An diesem Tag, der erstmals am 07. Oktober 2008 begangen wurde, treten alle Gewerkschaften, weltweit für menschenwürdige Arbeit ein.

Dieses Jahr startet der Internationale Gewerkschaftsbund (IGB) zum Welttag für menschenwürdige Arbeit eine globale Kampagne zur Aufwertung der Pflegearbeit als Motor der Gleichstellung “Investing in care for gender equality”, die der DGB unterstützt.

Es ist ein Aufruf an die Regierungen dieser Welt, die Investitionen in Care-Arbeit/Pflege zu erhöhen,

  • um das Wirtschaftswachstum zu erhöhen,
  • die Herausforderungen des demografischen Wandel zu bewältigen und
  • Geschlechterdiskriminierung zu minimieren, indem die Beteiligung der Frauen auf dem Arbeitsmarkt gefördert wird.


Damit macht der IGB u. a. darauf aufmerksam, dass

  • weltweit 647 Millionen Menschen, meist Frauen, „unsichtbare“ und damit unbezahlte Vollzeittätigkeiten im Dienstleistungsbereich verrichten und
  • die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2030 weltweit auf 2,3 Milliarden Menschen ansteigen wird.

Hier geht's zur IGB-Kampagne

Hier geht's zu den Positionen und Beschlüssen der DGB-Frauen zum Thema „Aufwerten als Motor der Gleichstellung"

 

 

ITUC


Nach oben

DGB-Frauen bei Facebook

DGB-Projekt "Was verdient die Frau?"

DGB-Projekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten"

DGB-Projekt "Zwischen Familie & Beruf passt kein ODER"

Direkt zu ihrer Gewerkschaft

Logos der acht DGB-Mitgliedsgewerkschaften
DGB

Sei dabei

Dein Sprungbrett – Webinare und Beratung für junge Frauen

Aktiv im

Deutscher Frauenrat
Deutscher Frauenrat

Unsere Partner