Deutscher Gewerkschaftsbund

16.06.2017
ÉGB

EGB-Projekt „Safe at home, safe at work“

veröffentlicht Abschlussbericht und Länderreports

EGB

Conference Safe at home - safe at work EGB

Das Projekt „Safe at home, safe at work“ des Europäischen Gewerkschaftsbundes diskutierte auf seiner Abschlusskonferenz am 12. Juni gewerkschaftliche Strategien sowie Politikansätze und stellte tarifliche und betriebliche best practice Beispiele gegen Gewalt gegen Frauen am Arbeitsplatz und zuhause vor.

Als wichtige Wirkungsfaktoren stellte die europäische Studie dabei heraus,

  • dass Frauen in Führungspositionen und Tarifkommissionen vertreten sind, um z.B. die Geschlechterperspektive in Tarifverhandlungen zu Gewalt einzubringen,
  • dass Tarifkommissionen zum Thema Gewalt gegen Frauen sensibilisiert, unterstützt (z.B. mit und Modellvereinbarungen) und geschult werden sollten,
  • dass der wirtschaftliche Schaden durch Gewalt gegen Frauen für die Unternehmen betont wird,
  • klare gesetzliche Rahmenregelungen mit Verpflichtungen für Arbeitgeber und Regierung,
  • im Sinne des Gender Mainstreaming das Thema in einem breiten Politikansatz mit anderen Themen der Geschlechtergerechtigkeit zu verknüpfen.

Abschlussbericht und 11 Länderreports (u.a. Deutschland) online: www.etuc.org/events/invitation-etucs-final-conference-safe-home-%E2%80%93-safe-work-1#.WUJHMH-wfcu

Safe at ohme - safe at work

Safe at ohme - safe at work EGB


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Neuer Vorstoß der EU-Kommission zur Elternzeit
Im Rahmen der Europäischen Säule sozialer Rechte schlägt die Europäische Kommission als einzige legislative Maßnahme eine Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige vor. weiterlesen …
Artikel
Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen
Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen wurde heute die Konferenz „Safe at home, safe at work“ des Europäischen Gewerkschaftsbundes in Madrid eröffnet. Vorgestellt wird eine neue Studie „Safe at home, save at work. Trade unions at the forefront to eliminate workplace harassment and violence against women”. weiterlesen …
Artikel
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Wenn Medien dann und wann über Gewalt an Frauen berichten, verbinden sie dies stets mit dem Appell, sich helfen zu lassen. Werbekampagnen, beispielsweise für das bundesweite Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen, haben Konjunktur. Doch wie ergeht es den Frauen, die sich aus diesen Beziehungen lösen wollen und die angeratenen Schritte einleiten? weiterlesen …

Zuletzt besuchte Seiten